Seiten

Donnerstag, 17. Januar 2013

Spieglein Spieglein ...

... an der Wand ....

Ein symetrisches Gesicht wird als besonders attraktiv oder sogar pefekt empfunden. Es gibt aber wohl niemanden, der zwei völlig identische Gesichtshälften besitzt. Heißt das, je symetrischer ein Gesicht, umso schöner?
Photoshop jedenfalls, machts möglich. Ein frontal aufgenommenes Portrait ist das beste Ausgangsmaterial für eine Gesichtshälftenspiegelung; ein wenig Retusche ... fertig!
Irgendwie - sureal!

Hier bedanke ich mich bei meiner Tochter, die schon ein wenig anders aussieht nach der digitalen OP. Ob sie die nun schöner gemacht hat ..?!
Danke auch an Visagistin Theresia Pistel für Makeup und Hairstyling!